Vorteile

Wir sagen Ihnen warum Sie mit uns bauen sollten !

 

An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Vorteile unserer konventionellen Bauweise gegenüber der Billigbauweise von Putzbauten im Baukastenprinzip verdeutlichen. Außerdem möchten wir Ihnen ein paar Preisvorteile und Standortvorteile nennen.

 

1. Alle Häuser werden bei uns standardmäßig als ENERGIE-EFFIZIENZ-HÄUSER 85 ( früher KfW 60 genannt ) gebaut und kosten keinen Cent Aufschlag !

 

2. Die Gründungssohle und die Außenwände werden im Kellergeschoss aus wasserundurchlässigem Stahlbeton in einer Stärke vom 35 cm für die Gründungssohle bzw. 40 cm für die Außenwände sehr massiv hergestellt.

Unter dem Estrich im Keller befindet sich zusätzlich eine Wärmedämmung.

 

3. Das Mauerwerk der einzelnen Geschosse besteht aus Kalksandsteinen in konventioneller Bauweise ( Stein auf Stein ).

 

4. Die Fassade wird vollflächig verklinkert mit einer dahinter liegenden Wärmedämmung in der Stärke 10-12 cm ( gemäß ENERGIE-EFFIZIENZ-HÄUSER 85 / KfW60 ). Verklinkerte Fassaden sind wartungsfrei. Geputzt Fassaden sind zwar preiswert in der Herstellung, aber teuer in der Unterhaltung. Sie müssen ca. alle 5-8 Jahre ( mit Hilfe eines Baugerüstes ) aufwendig gestrichen werden! Der Bauwert der Klinkerfassade beträgt ca. 15.000 € und ist bei uns inklusive!

 

5. Alle Innenwände und Decken werden in herkömmlicher Weise verputzt und nicht gespachtelt. Der Bauwert der Innenputzarbeiten liegt hier bei ca. 12.000 € und ist auch inklusive !

 

In der Baubeschreibung zur Innenausstattung heißt es unter anderem :

 

6. Das Gäste WC und das Badezimmer werden deckenhoch gefliest.

 

7. Um den Bodenbelag in der Küche, Diele, Gäste WC und Badezimmer brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen! Diese Räume werden nach Ihren Wünschen individuell für Sie gefließt.

 

8. Für die Ausstattungsgegenstände im Gäste WC und im Bad sind nur Markenprodukte wie beispielsweise Kaldewei, Keramag, Grohe und Keuco vorgesehen. Plagiate finden dort keine Verwendung.

 

9. Die Terrasse bzw. Balkon sind nach Süden ausgerichtet. Das bedeutet für Sie uns Ihre Kinder " Sonne satt " den ganzen Tag.

 

10. Im Anschluß an den Garten erstreckt sich eine Grünanlage. Häuser dürfen dort nicht gebaut werden.

 

11. Die Garagenstellplätze befinden sich auf dem Nachbargrundstück. Auf dem Lageplan sind diese nicht dargestellt.

 

12. Und zu guter Letzt. Zu jeder Wohnung gehört ein separater Gartenanteil zur alleinigen Nutzung! Die Gärten sind so angelegt, dass sie ausreichend Platz bieten für ein zusätzliches Gartenhäuschen.

 

Haben wir Sie von uns überzeugen können ?


Dann rufen Sie uns an und vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin mit Herrn Wiebringhaus. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Details.


Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Anruf.